Pfingstfreizeit Bad Mergentheim 08. -11.06.2019

Am Samstag, nach dem Mittagessen im Schnitzelhof, fuhren wir zum Vitalhotel König. Nach der Einweisung auf die kostenpflichtigen Parkplätze durch den Seniorchef standen wir an der Rezeption an. Hier war bei 13 Anmeldungen eine längere Wartezeit vorgesehen. Nach dem Beziehen der Zimmer wurde in der Salzgrotte ein Platz zum Entspannen gefunden. Dezente Musik machte es uns nicht leicht wach zu bleiben. Einige störenden Geräusche waren zu vernehmen. Nach dem Abendessen ging es auf die Kegelbahn. Selbst Profis kamen mit der durch Schlaglöcher durchwirkten Bahn nicht zurecht.

Am Sonntag, nach einem tollen Frühstück, marschierten wir durch den Kurpark in die Stadtmitte, wo wir bereits zu einer 1 ½ stündigen interessanten Führung erwartet wurden. Nach dem Mittagessen fuhren wir, mangels öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Taxi zur Markelsheimer Kelter. Nach einer kurzen Wartezeit erschien die Weinkönigin von 2015/2016, Aileen Staudt mit leuchtenden roten Haaren. Sie übernahm die Kelterführung und die Weinprobe. Mit 188 ha ist die Kelter gut ausgelastet. Schwarzriesling, Acolon, Riesling  sowie Tauberschwarz waren eine kleine Auswahl auf der Karte. Auch eine kleine Lage Trollinger wird hier ausgebaut.

Am Montag, nach dem Frühstück, ging es ins hauseigene Schwimmbad. Auch die kleine Faßsauna wurde besucht. Verena leitete die Wassergymnastik. Insgesamt kurvten 8 Wackere durch das Wasser. Danach erschien die Übungsleiterin vom Haus, aber da war leider nur noch ein Hausgast vorhanden und die Stunde fiel aus. 

Nach einer tollen Mittagsuppe mit Fleischeinlage und Salatbuffet fuhren wir mit 3 Fahrzeugen in den Wildpark. Inge und Horst blieben im Biergarten und studierten die Leute. Eine schöne und interessante Tierfütterung erwartete uns. An 17 Punkten wurden die einheimischen Wildtiere mit Futter herausgelockt, die wir sonst so niemals gesehen hätten. Wölfe, Geier, Marder, Wildkatzen, Bären und vieles mehr, begeisterte ein großes Publikum. Auch die Haustiervorführung war genial.

Nach der Rückkehr ins Hotel wurde noch etwas relaxt. Nach dem Abendessen wurde die Tischkickermeisterschaft ausgetragen. Auch der Flipper wurde von 2 unserer Damen ausgiebig getestet.

Am Dienstag, nach dem Frühstück, beglichen wir unsere Zeche und fuhren nach Hause.

Vielen Dank an alle, die bei den Vorbereitungen beteiligt waren, für dieses tolle Wochenende.

 

Peter Wendling

Vitalhotel König

Bad Mergentheim

Schloss Bad Mergentheim

Waikersheim Weinprobe

Im Tierpark